Training vom 10.09.2018 bis 26.07.2019

PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: Administrator Montag, den 28. Juli 2014 um 18:15 Uhr

Bitte beachtet, dass das Training vom 10.09.2018 bis 26.07.2019 in der Unterseesporthalle ist.

Markelfinger Straße 15

Beste Grüße

Box Club Radolfzell e.V.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 21. August 2018 um 19:20 Uhr  

Lotto Award Sportjugend – Förderpreis 2012

PDFDruckenE-Mail

Montag, den 13. Mai 2013 um 00:00 Uhr

BoxClubRadolfzell_Europapark_LottoAward0057Am Samstag 04. Mai. dieses Jahres haben wir den Anerkennungspreis für „Vorbildliche Jugendarbeit“ verliehen bekommen. Der mit 95.000€ dotierte „LOTTO Sportjugend-Förderpreis“ wurde zum 8 Mal vergeben und wird von der Toto-Lotto GmbH in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport sowie der Baden-Württembergischen Sportjugend ausgeschrieben. Von 420 Bewerbungen von sämtlichen Sportvereinen aus Baden-Württemberg wurden 124 Sportvereine ausgewählt, darunter der Box-Club Radolfzell. Im Vordergrund standen die besonderen Leistungen in der zusammen Arbeit mit Jugendlichen. Wir bewarben uns mit dem Projekt „Erfolg unterstützen“. Dadurch wollen wir den erfolgreichen Kämpfern aus Radolfzell signalisieren, dass ihre Leistungen anerkannt werden. Durch das Projekt sollen sie Erfahren, dass sich Einsatz und Ausdauer auszahlen. Petra Klein führte uns durch ein Programm mit Beatboxing, Comedy, Tanz und sogar eine Talkrunde mit prominenten Sportlern. Den beginn machte die Gesangsgruppe Acoustic Instinct, die uns ein mitreißendes Beatboxing vorführte, gefolgt von Artisten des Europa-Parks. BoxClubRadolfzell_Europapark_LottoAward0005 Uns wurden die Juryvorsitzenden sowie die Geschäftsführerin der Staatlichen Toto Lotto GmbH, der Institutsleiter für Sport und Sportwissenschaft an der Universität Karlsruhe und der Präsident des Landessportverbandes vorgestellt. Danach folgte die Talkrunde mit den Prominenten Sportlern (Simone Hauswald: Biathlon-Weltmeisterin, Guido Buchwald: Fußballweltmeister, Daniel Unger: Triathlon-Weltmeister, Ole Bischof: Judo-Olympiasieger, Uwe Gensheimer: Handballer des Jahres ). Anschließend fand die Preisverleihung statt. Den restlichen Tag haben wir im Europa-Park verbracht.
BoxClubRadolfzell_Europapark_LottoAward0046Ich war noch nie zuvor auf so einer Veranstaltung gewesen und hatte mir daher auch nicht soviel erhofft, doch meine Erwartungen hat es bei weitem übertroffen. Mir persönlich gefiel der Tag äußerst gut, da wir zu Anfang durch ein unterhaltsames Programm geführt wurden und den restlichen Tag den Europa-Park erkunden konnten. Ich fand den Tag so gut, weil wir mal zusammen was unternommen haben und uns so etwas näher kennenlernen konnten. Wir haben wirklich gutes Wetter erwischt und somit war es ein gelungener Tag und hätte nicht besser sein können.

Wir werden zukünftig an weiteren Projekten arbeiten und versuchen diese in der nahen Zukunft umzusetzen. Hierbei setzten wir auf Teamarbeit.

Weitere Bilder gibt es hier.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 13. Mai 2013 um 19:30 Uhr  
 

Sportlerehrung 2013

PDFDruckenE-Mail

Freitag, den 19. April 2013 um 00:00 Uhr

BCR-SportlerehrungApril2013Für besondere sportliche Leistung erhielten in April 2013 in Radolfzell 7 unserer Boxer eine Anerkennung der Stadt Radolfzell für ihre tollen sportlichen Leistungen im Boxen.  Folgende Preise konnte der Box Club Radolfzell abräumen:

Sportplakette in Gold: Christian Foos

Sportplakette in Silber: Demir Samed, Dennis Foos, Robert Forsh

Sportplakette in Bronze: Marvin Ströble, Arben Fetai, Leon Klaus

 
 

Vergleichskampf: Team Baden-Württemberg vs. Ungarn

PDFDruckenE-Mail

Donnerstag, den 19. April 2012 um 20:39 Uhr

Zwei Boxer aus unserem Team wurden dazu eingeladen, am vergangenen Wochenende bei dem Vergleichskampf des ‘Team Baden-Württemberg‘ gegen Ungarn teilzunehmen. Obwohl beide boxerisch eine tolle Leistung ablegten, konnte einer als Sieger nach Hause fahren. Es handelt sich um Samed Demir. Weil der Kampf in Ulm stattfand und sein Gegner aus Ulm kommt, kämpfte er für das ungarische Team in der roten Ecke gegen Koc Alperen. Durch einen souveränen und sehr dynamischen Kampf konnte er den Sieg für die Ungaren in die rote Ecke holen.

Wir freuen uns sehr darauf, mit diesen beiden Nachwuchstalenten in Zukunft noch viele Preise abräumen zu können!

 
 

Sponsoren

logo0004.png